Gerhart-Hauptmann-Schule Duisburg
Breslauer Str. 1
47239 Duisburg

 

Telefon: Schule

02151 403715

Telefax: Schule

02151 403693

Mail: Schule

ggs.gerharthauptmannschule@stadt-duisburg.de

Homepage:

gerhart-hauptmann-schule -duisburg.de

 

Offener Ganztag

und Betreuung

Telefon: 02151 407462


Unsere Sekretariatszeiten

Mittwochs:     11:45 -13:15 Uhr

Donnerstags:   8:00  - 12:30 Uhr

Freitags:     8:00  - 12:30 Uhr


Nutzen Sie auch unsere email Adresse: ggs.gerharthauptmannschule@stadt-duisburg.de

 

 

Trommelzauber

 

 

 

Karneval

Achtung-Achtung-Achtung

Aktuelle Information Stand 9.5.2020

Info zum Unterricht ab 11.05.2020
 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

An welchen Tagen Ihre Kinder bis zu den Sommerferien Unterricht haben, entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Plan. Die Gruppeneinteilung für jede Klasse erhalten Sie von den KlassenlehrerInnen. Bei unserer Planung der Präsenztage haben wir großen Wert auf das Klassenlehrerprinzip gelegt, da wir wissen wie wichtig der persönliche Kontakt zur Klassenlehrerin für die Kinder ist.

Wichtige Info Zur Notbetreuung:

An Ferientagen ( Di 2.6. Pfingstferien) und beweglichen Ferientagen (Fr 22.5. nach Christi Himmelfahrt) findet kein Unterricht und keine Notbetreuung statt.

 

 

Voraussichtlicher Plan bis zu den Sommerferien (Änderungen sind möglich!)

 

 

Datum

Wochentag

Stufe

11.05.20

Montag

4

12.05.20

Dienstag

3

13.05.20

Mittwoch

1

14.05.20

Donnerstag

2

15.05.20

Freitag

2

     

18.05.20

Montag

4

19.05.20

Dienstag

3

20.05.20

Mittwoch

1

     

25.05.20

Montag

4

26.05.20

Dienstag

3

27.05.20

Mittwoch

1

28.05.20

Donnerstag

3

29.05.20

Freitag

2

     

03.06.20

Mittwoch

1

04.06.20

Donnerstag

3

05.06.20

Freitag

2

     

08.06.20

Montag

4

09.06.20

Dienstag

3

10.06.20

Mittwoch

1

     12.06.20         Freitag           2
     

15.06.20

Montag

4

16.06.20

Dienstag

3

17.06.20

Mittwoch

1

18.06.20

Donnerstag

2

19.06.20

Freitag

2

     

22.06.20

Montag

4

23.06.20

Dienstag

3

24.06.20

Mittwoch

1

25.06.20

Donnerstag

4

26.06.20

Freitag

2

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Information Stand 30.4.2020

Informationen zur kommenden Woche

Liebe Eltern!

Wie Sie  den Nachrichten entnommen haben, bleiben die Schulen weiterhin für Klasse 1, 2 und 3 geschlossen.

Die Klassen 4  beginnen voraussichtlich  am Donnerstag  (7.5.) mit der Schule. Wenn wir starten sollten, wird das in Kleingruppen sein, mit stark reduzierter Unterrichtszeit und auch nicht täglich. Außerdem wird  über die Notbetreuung hinaus keine Betreuung (weder Halbtag noch Ganztag) stattfinden. Wir haben bis jetzt leider immer noch keine offiziellen Informationen des Ministeriums dazu. Die Klassenlehrerinnen werden wie bisher die Kinder mit Aufgaben und Material für zu Hause versorgen.

 

Unter dem folgenden Link können Sie alle Mails und Informationen des Ministeriums an die Schulen nachlesen:

 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200327/index.html

 

Aktuelle Regelungen Notfallbetreuung

  • Das Ministerium hat uns eine Neuregelung der Notbetreuung mitgeteilt: “Alleinerziehende Elternteile, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder die sich aufgrund einer Schul- oder Hochschulausbildung in einer Abschlussprüfung befinden, haben ab dem 27. April 2020 Anspruch auf die Teilnahme ihres Kindes an der Notbetreuung, sofern eine private Betreuung nicht anderweitig organisiert werden kann. Dies gilt für jede Erwerbstätigkeit des alleinerziehenden Elternteils.”, d.h. der Beruf muss nicht in der erweiterten Liste (s.u.) stehen.
  • An Wochenenden und Feiertagen findet keine Notbetreuung statt.
  • Die Liste der Berufsgruppen, die nach der geltenden Leitlinie zu den kritischen Infrastrukturen gehören, wurde erweitert. Hier finden Sie die erweiterte Liste mit den Berufsgruppen: Anlage-2-zur-CoronaBetrVO-vom-16.04.2020.  
  • Bitte bedenken Sie immer, dass es sich um eine Notbetreuung handelt. Nehmen Sie diese bitte nur in Anspruch, wenn andere Betreuungslösungen ausgeschlossen sind. So tragen alle dazu bei, die sozialen Kontakte möglichst zu reduzieren. Wir bitten darum, dass
    • Ihr Kind frei von erkennbaren Krankheitssymptomen ist.
    • Sie die Kontakte Ihres Kindes einschränken, um weitere Infektionsketten zu vermeiden und unser Lehrpersonal und die Mitarbeiter/innen der OGS zu schützen.
    • Sie mit Ihrem Kind die tägliche Handhygiene und die empfohlenen Regeln zum Husten und Niesen eingeübt haben.
    • Sie mit Ihrem Kind über die Notwendigkeit der Abstandsregel zu anderen Personen gesprochen haben.

Den aktuellen Antrag für die Notbetreuung finden Sie hier: Notbetreuung_Formular-ab-17-KW

Aktuelle Informationen Stand 23.4.2020 

Liebe Eltern,

hier wichtige Informationen aus dem offenen Ganztag  bzgl. des Essensgeldes:

Der Stadtsportbund teilt folgendes mit:

"Daher verzichten wir auf den Einzug des Essensbeitrags im April, womit die Zeit vom 16.März bis 30. April agegolten ist ( in den Osterferien wird bekanntlich kein Essen ausgegegeben).

Für die Zeit ab dem 4:5.20 warten wir die Entscheidungen zur Schulöffnung und die Umsetzung für den Ganztag ab."

Liebe Eltern,

hier finden Sie Schulmails des MSB mit den Informationen, die wir Schulen erhalten:

 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200327/index.html

 

Unter dem folgenden Link finden Sie die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus im Bereich der Betreuungsinfrastruktur:

 

https://www.mags.nrw/erlasse-des-nrw-gesundheitsministeriums-zur-bekaempfung-der-corona-pandemie

 

und hier aktuelle Informationen der Stadt Duisburg:

 

https://www.duisburg.de/microsites/coronavirus/aktuelles/index.php#Wichtige_Informationen_zum_Schulstart_am_23-_April

 

Hier das Formular für die Notbetreuung:

 

https://www.duisburg.de/microsites/coronavirus/aktuelles/index.php.media/98315/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts--1-.pdf

 

 

 

___________________________________________________________

Liebe Eltern,

hier finden Sie die aktuellsten und  wichtigsten Informationen zur Schulschließung und der Notbetreuung des Schulministeriums für Eltern, die in systemrelevanten Bereichen tätig sind.

 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

 

Formular Notbetreuung:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

 

Sollten Sie berechtigt sein, einen Platz in der Notgruppe in Anspruch zu nehmen, füllen Sie bitte das Formular aus, das Sie auch unter dem obengenannten Link finden. Eltern, deren Kind schon an der Notbetreuung teilnimmt, müssen das Formular nicht neu ausfüllen.
 
Wir möchten Sie dringend bitten, diese Notgruppe wirklich nur in Anspruch zu nehmen, wenn Sie keine andere Betreuungsmöglichkeit haben. So tragen alle dazu bei, die sozialen Kontakte möglichst zu reduzieren!
 
Zur besseren Planung für uns wäre es hilfreich, wenn Sie den Bedarf schnellstmöglich per Mail (ggs.gerharthauptmannschule@stadt-duisburg.de) an uns übermitteln. Bitte geben Sie auch an, an welchen Tagen eine Betreuung stattfinden muss. Ob wir Ihr Kind unter den geänderten Bedingungen aufnehmen können, entscheidet sich erst, wenn Sie den Nachweis durch den Arbeitgeber  erbracht haben ( bitte vorab per Mail senden)
Nach Prüfung der Unterlagen nehmen wir telefonisch oder per Mail Kontakt mit Ihnen auf.
 
Da die Schule nach dem Infektionsschutzgesetz geschlossen ist, bitten wir Sie dringend von persönlichen Anfragen Abstand zu nehmen.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.
 
 
Bleiben Sie gesund!

 

 

 

 

 

Willkommen auf unserer Website

Die Gerhart-Hauptmann-Schule Duisburg stellt sich vor

  

 

Die Gerhart-Hauptmann-Schule liegt in Rumeln, dem südlichsten linksrheinischen Stadtteil Duisburgs. Dieser Stadtteil ist ländlich geprägt. Wir sind eine offene Ganztagsschule und Schule des Gemeinsamen Lernens in Duisburg, deren Schwerpunkte in dem gemeinsamen und sozialen Lernen sowie einer individuellen Förderung unserer Kinder liegen.  Zur Zeit besuchen ca. 180 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Das Team besteht aus 11 Lehrerinnen, 1 Förderschullehrerin, 1 Lehramtsanwärterin, 2 Lehrern für den herkunftssprachlichen Unterricht in Türkisch und Arabisch, einer Sekretärin, einem Hausmeister und 8 Mitarbeiterinnen und 1 Mitarbeiter des Offenen Ganztags. Die Schule ist zweizügig mit insgesamt 8 Klassen.

 

Ein vorbildliches soziales Klima, eine multifunktionale Lernumgebung und eine den Kindern zugewandte Lernatmosphäre begründen die erfolgreiche Umsetzung des Erziehungs- und Bildungsauftrages.

Schulleitung, Lehrkräfte und alle weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GG Gerhart-Hauptmann-Schule arbeiten mit einem Selbstverständnis von Schule, die nicht nur als Lernort definiert ist. Sie ist ebenso ein Lebensraum, wo Kinder Erfahrungen sammeln können und freundschaftliche Beziehungen, Sensibilität, Emotionalität und das stetige Bemühen um eine konstruktive Arbeitsatmosphäre anzutreffen sind. Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Chance, umfangreiche soziale Erfahrungen zu machen, die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen kulturellen und sozialen Standpunkten wird ermöglicht und ihre Eigentätigkeit und Selbständigkeit wird unterstützt und gefördert (s. Leitideen der Schule, SP S. 9). Die sozialen und erzieherischen Bedürfnisse der Schülerschaft stehen deutlich im Mittelpunkt von Unterricht und Erziehung, von konkreten inhaltlichen Maßnahmen, organisatorischen Entscheidungen und Zielsetzungen der Schule.“(aus  QA-Bericht, 2010)

 

Hier finden Sie Hinweise zu aktuellen Terminen und Projekten  unserer Schule.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerhart-Hauptmann-Schule Duisburg

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.